001 Weißfrauenkirche Gutleutstr
001_Weißfrauenkirche_Gutleutstr
004_Engel_weißfrauenkirche
002_Mensch_weißfrauenkirche
003_weißfrauenkirche_baum
008_Detail_Kirche
005_Fenster_KircheInnen
006_Mittagessen_Tafel
007_Gruppenbild_Tafel

Im strömenden Regen und etwas trostlos empfing mich die Weißfrauenkirche, eine evangelische Diakoniekirche im Bahnhofsviertel die sich, neben den typischen Aufgaben einer Kirche, aktiv mit Trost und Rückhalt für die schwachen Menschen einsetzt. Sie war es, die als eine der ersten Adressen in Frankfurt den Flüchtlingen Einkehr gewährte.

Als ich die Kirche betrat, kam mir ein leckerer Geruch von warmer Mahlzeit entgegen. Es war Mittag und in der Kirche gab es für Bedürftige Speisen und Getränke. Die Kirche war voll, bedürftige Menschen gibt es auf den Straßen des Frankfurter Bahnhofsviertel leider viele. Sie nehmen die Hilfe durch die Diakoniekirche dankbar an.

 

Michael