Der Name des kleinen Kiosk in der Münchenerstraße bedeutet so viel wie: „geht nicht, gibts nicht“ und das ist auch passend. Auf wenigen Quadratmetern findet man über 300 verschiedene Biersorten aus den unterschiedlichsten Himmelsrichtungen. Mittlerweile ist der Laden ein richtiger Szenetreff geworden und auch die jungen Künstler, die ein paar Stockwerke obendrüber leben, können ihre Werke bei ihm ausstellen. Da kann man sich doch gut vorstellen,  gemütlich draußen auf einer Bierkiste zu sitzen und ein Helles zu genießen.

 

Julian

Bilder: Uli Mattner