Jacqueline_Bahnhof
Jacqueline_Bahnhof

Name: Jacqueline

Meine BHFV-Tipps

Die Kaiserpassage,

hier fühlt es sich so an, als würde man alles kaufen können. Ausgefallene Gewürze, besondere Lebensmittel und Speisen, die man nicht in einem normalen Supermarkt bekommt. Des weiteren befinden sich diverese Modestile aus mehrern Nationen in der Passage. Schaut euch dazu gerne mal den Beitrag Little India an und ihr werdet verstehen was ich meine.

Das Plank,

ein absolutes Muss für alle Kreativen, sowie Hipstern. Hier kann man gemütlich etwas trinken und die vorbei gehenden Leute sehr gut beobachten.

Was mir am BHFV gefällt

Die ganze Multikultiatmosphäre, kaum befindet man sich in diesem Viertel, kann man sich kaum vorstellen das man noch in Frankfurt ist.

Was mir am BHFV nicht gefällt

Das Chango, die letzten beiden Besuche von mir waren nicht so erfreulich. Die Polizei musste wegen Schlägerein den immer vorzeitig schließen und solche Vorfälle können einen ganz schön die Laune verderben.