Kaiserzeit Designstudentin AliciaStock 7
Kaiserzeit_Designstudentin_AliciaStock_7
Kaiserzeit_Designstudentin_AliciaStock_6
Kaiserzeit_Designstudentin_AliciaStock_5
Kaiserzeit_Designstudentin_AliciaStock_4
Kaiserzeit_Designstudentin_AliciaStock_3
Kaiserzeit_Designstudentin_AliciaStock_2
Kaiserzeit_Designstudentin_AliciaStock_1
Kaiser7eit_Designstudentin_AliciaStock_1

 

Es war ein Sonntag Morgen, als ich mit knurrendem Magen durch die Kaiserstraße lief. Dabei stieß ich auf die Biobäckerei & Café „Kaiserzeit“ in der Hausnummer 59. „Kaiserzeit“ ist eine Dependance der Kaiser Biobäckerei, die auch in Sachsenhausen zu finden ist.

Bei der Frage, was ich denn gerne hätte, konnte ich mich gar nicht entscheiden… es sah alles so lecker aus. Brötchen, die man sich mit allem möglichen belegen lassen kann, Stückchen oder aber auch Kuchen – das Angebot ließ keine Wünsche offen.

Schon beim Hereinkommen fiel mir das moderne Interior ins Auge. Sehr auffällig ist die Tafelwand am hinteren Ende des Ladens, die mit Kreidezeichnungen bemalt wurden. Die Zeichnungen stammen von der Künstlerin Barbara Bux und zeigen muskulöse Arme, die Teigstränge kneten. Außerdem sieht man die Phasen des Getreideerntens und Verarbeitens. Alle drei Monate wird das Bild erneuert um eine andere Produktionsphase darzustellen.

Alles in Allem kann ich der Biobäckerei „zwei Daumen hoch“ geben.
Super leckeres Gebäck & sehr nettes Personal. Für mehr Gesundes im Bahnhofsviertel.

Alicia