Alim´s Fisch Imbiss Fischtheke Designstudentin RaikaBorsch
Alim´s Fisch Imbiss_Fischtheke_Designstudentin_RaikaBorsch
Alim´s Fisch Imbiss_Ausnehmen_Designstudentin_RaikaBorsch
Alim´s Fisch Imbiss_Bei Der Arbeit_Designstudentin_RaikaBorsch
Alim´s Fisch Imbiss_Bei Der Arbeit_2_Designstudentin_RaikaBorsch
Alim´s Fisch Imbiss_Garnelen_Designstudentin_RaikaBorsch
Alim´s Fisch Imbiss_Fisch Auf Eis_Designstudentin_RaikaBorsch

Für die Szenengänger ist Alim´s Fisch Imbiss, in der Münchener Straße 35,  nicht mehr wegzudenken. Es gibt jeden Tag eine große Auswahl an über 60 Sorten frischem Fisch. Bei Alim kann man nicht nur Fisch kaufen, sondern sich ihn auch direkt frisch vom Grill zubereiten lassen. Egal ob Lachs, Dorade oder gebratene Sardellen.

Besonders idyllisch ist der Laden nicht gerade, aber die Preise sind günstig und die Qualität gut. Das Personal ist total freundlich und immer gute gelaunt.

Auf die Frage hin, welche Fischsorte am häufigsten über die Ladentheke geht, erklärt mir der Bedienung, dass man das nicht so einfach sagen kann. Denn jeder hat einen anderen Geschmack! Aber Sardellen, Lachs und Barsch gehen immer gut.
Falls ich kein Fischesser sein sollte, sollte ich auf jedenfall mit der Dorade anfangen. Die schmeck eigentlich jedem am Anfang am Besten und damit kommt man bestimmt auf den Geschmack. Am Ende hat er mir noch die legendäre Fischsuppe angeboten. Bei 28 Grad und Sonnenschein muss ich das leider ablehnen. Auf jeden Fall, ist Alim´s Fisch Imbiss einen Besuch wert!

Raika