Akmal SueßeBaellchen Designstudentin AliceGebhardt
Akmal_SueßeBaellchen_Designstudentin_AliceGebhardt
Akmal_Gebaeck_Designstudentin_AliceGebhardt
Akmal_Barfi_Designstudentin_AliceGebhardt
Akmal_PistatzienBarfi_Designstudentin_AliceGebhardt
Akmal_Schild_Designstudentin_AliceGebhardt
Akmal_verschiedeneBArfi_Designstudentin_AliceGebhardt
Akmal_PakistanischeSueßigkeiten_Designstudentin_AliceGebhardt

Der Akmal Sweets & Fastfood Center, ist sehr authentisch und ein echtes Original.
Seit 1974 befindet sich das kleine Schnellrestaurant in der Elbestraße 22. Ich wurde freundlich empfangen und mir wurde alles hilfsbereit, zum fotografieren, rausgestellt.
Ich bekam sogar eine seiner selbstgemachten Süßigkeiten, ein sogenanntes Barfi, geschenkt.
Im Amal gibt es unzählige Pakistanische Gerichte und Süßigkeiten, alles Selbstgemacht natürlich.
Die Süßigkeiten heißen Cham Cham, Patina, Ras Malai, Barfi, Gulab Jaman, Ladoo und Multani Halwa. Als Hauptgerichte gibt es verschiedenste Currys, Samosas und vieles mehr.
Ich bin sehr begeistert von dem kleinen Laden, die Haupt-und Süßspeisen haben eine hervorragende Qualität zu sehr humanen Preisen.
Der Inhaber ist super freundlich und erzählte mir, sobald ich meine Kamera ausgepackt hatte, dass er selbst auch gerne Fotografiert und sogar mit Photoshop arbeitet. Aber nur nebenbei, denn er arbeite ja im Akmal…

Alice