Rundgänger_ausstellung_01
Rundgänger_ausstellung_01
Rundgänger_ausstellung_02
Rundgänger_ausstellung_03
Rundgänger_ausstellung_04
Rundgänger_ausstellung_05
Rundgänger_ausstellung_06
Rundgänger_ausstellung_07
Rundgänger_ausstellung_08
Rundgänger_ausstellung-09

 

07.02. – 14.03.2020

darktaxa-project: the Frankfurt-constellation

Rundgänger ist eine Galerie die seit 2015 von Daniel Schierke und Ralf Reinecke in Frankfurt geführt wird. Die Galerie Rundgænger ist auf anspruchsvolle Junge Kunst spezialisiert. Meist werden in Gruppenausstellungen zu ausgewählten Themen verschiedene künstlerische Positionen gleichzeitig vorgestellt.

Ich habe die Galerie Rundgænger und die Schierke Seinecke Galerie im Bahnhofsviertel besucht und fotografiert. Vom 07.02. – 14.03.2020 befindet sich die Ausstellung „darktaxa-project: the Frankfurt-constellation“ dort. In diesem Zeitraum kann man die Kunstwerke von Banz & Bowinkel, Arno Beck, Raphael Brunk, Philipp Goldbach, Alex Grein, Beate Gütschow, Achim Mohné, Susan Morris, Johannes Post, Michael Reisch, Björn Siebert und David Young bewundern. 

Ralf Seinecke

Ralf Reinecke ist Akademiker und Anwalt. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften, Philosophie, Kunstgeschichte und seiner Promotion gründete er 2015 zusammen mit Daniel die Galerie Rundgænger.

Daniel Schierke 

Daniel Schierke studierte Kunstgeschichte und Literaturwissenschaften an der Frankfurter Goethe-Universität. Als Kunstvermittler arbeitet Daniel für die wichtigsten Frankfurter Kunstinstitutionen

Schierke Seinecke

Schierke Seinecke ist die zweite Galerie von Daniel Schierke und Ralf Seinecke im Frankfurter Bahnhofsviertel. Das Programm richtet sich an junge internationale Künstler, die in und über alle Medien hinweg arbeiten.

Joy