Stolpersteine 1 Von Sema Altuntas
Stolpersteine 1 Von Sema Altuntas
Stolpersteine 2 Von Sema Altuntas
Stolpersteine 3 Von Sema Altuntas
Stolpersteine 4 Von Sema Altuntas
Stolpersteine 5 Von Sema Altuntas
Stolpersteine 6 Von Sema Altuntas
Stolpersteine 7 Von Sema Altuntas
Stolpersteine 8 Von Sema Altuntas
Stolpersteine 9 Von Sema Altuntas
Stolpersteine 10 Von Sema Altuntas

 

Auf dem Weg durch das Bahnhofsviertel sollte man nicht immer aufs Handy gucken, aber auch nicht immer aufschauen, sonder auf den Boden schauen. Wieso? Als ich durchs Bahnhofsviertel lief, stolperte ich über einen Stein und schaute dann. Ich sah einen goldenen Stein mit einem Namen darauf. Da stand: LINA GEISS, geb. Heimbächer; JG.1894; Eingewiesen 7.3.1941,Hadamar; Ermordet 7.3.1941, Aktion T4.
Zu kurz gefasst für ein Leben, aber eine Erinnerung. Um weitere Erinnerungen zu sammeln, habe ich mich auf die Suche begeben und fand insgesamt 10 Stellen am Bahnhofsviertel. Die Stelle an der Karlsruher Straße 13 und an der Kaiserstraße 36 konnte man aber leider derzeit nichts finden, da derzeit dort eine Großbaustelle gab und ein Haus eingerüstet wurde.

Sema