Beleuchtung-in-der-Pizzeria-Montana
Beleuchtung-in-der-Pizzeria-Montana
Coole Lampen Mit Organischen Formen
Designstudentinnen-freuen-sich-über-eine-leckere-Pizza-im-Bahnhofsviertel
Eingang-der-modernen-Pizzeria
Frische-Pizzen-aus-dem-Smiley-Ofen
Italienische-Produkte-mit-nettem-Design
Pizzakarton-mit-coolem-Design
Pizzakartons-in-der-Pizzeria-Montana
Sitzgelegenheiten-in-der-Pizzeria-Montana
Smiley-Ofen-in-der-Pizzeria-Montana

Pizzeria Montana – Original neapolitanische Pizza in der Weserstraße

Die kleine Pizzeria könnte man fast übersehen, wäre da nicht dieses auffällige Leuchtschild über der Eingangstür. Obwohl wir nicht wirklich hungrig waren, genügte ein kurzer Blick durch das Fenster, um unsere Neugierde zu wecken. Der Slogan „You are always hungry Get used to it“ überzeugte uns dann.  Wir traten in einen modernen und stilvoll eingerichteten Raum. Obwohl die Pizzeria von außen ziemlich klein aussieht, sind innen genug Sitzplätze vorhanden. Wir bestellten uns eine Pizza, die in einem richtig coolen Smiley-Ofen gebacken wurde. Dieser wurde in Neapel handgemacht, wie uns der freundliche Pizzaiolo erklärte. Er erzählte uns auch, dass er darauf besteht, dass der Teig 48 Stunden ruht. Die Pizza war innerhalb von zwei Minuten servierbereit und schmeckte frisch und lecker. Dafür haben sich die knappen zehn Euro auf jeden Fall gelohnt.    

– Anja